Unterschiedliche Präferenzen bei Entscheidungen

Entscheiden – Kennen Sie Ihre Präferenzen?

Dem Thema Entscheiden wurde in Organisationen über einen langen Zeitraum hinweg wenig Aufmerksamkeit geschenkt. Zum einen weil Entscheidungen ohnehin passieren und zum anderen die Qualität von Entscheidungen, bzw. die Auswirkung einer einzelnen Entscheidung nur schwer messbar ist. Die Einflussfaktoren bei Entscheidungen Entscheidungen werde dabei nicht in einem Vakuum getroffen.…
Weiterlesen >>
Durch Trainings die eigenen Intuition verstehen lernen

Entscheidungen – Die Quelle der Intuition

Der Begriff Intuition wurde von dem lat. Wort intuitio (unmittelbare Anschauung, Betrachten) entlehnt. Es handelt sich dabei um die Fähigkeit, Sachverhalte und Gesetzmäßigkeiten, Lösungen oder Muster ohne Nachdenken, sondern im Sinne einer Eingebung zu erfassen, ohne bewusste Schlussfolgerung. Intuition ist demnach eine unbewusste Urteilsbildung, die sich nachträglich nicht oder nur schwer rational erklärt werden kann.…
Weiterlesen >>
Entscheidungen sind die Weichenstellung für die Zukunft

Entscheidungen – Wie rational ist rational?

Menschen entscheiden. Tagtäglich wird von jedem von uns eine Vielzahl an Entscheidungen getroffen. Einigen fällt es leichter und sie entscheiden in der Sekunde, andere zögern und schieben Entscheidungen hinaus. Unabhängig davon, ob schnell oder langsam, bedacht oder aus dem Bauch heraus entschieden wird, stellt sich die Frage, ob überhaupt richtig entschieden werden kann.…
Weiterlesen >>
Ob das Lernen aus Büchern zeitgemäß ist, wird die Zukunft zeigen

70-20-10 – Ein neuer Ansatz im Lernen?

Die rasante Dynamik von Wissen und die Informationsflut aber auch laufende Veränderungen in Organisationen verlangen einen schnellen und unkomplizierten Zugang zu Informationen und Wissen. Klassische Weiterbildungsmaßnahmen hinken dabei hinterher und sind den wachsenden Herausforderungen nicht mehr gewachsen. Es braucht einen neuen Zugang, eine neue Formel für Lernen.…
Weiterlesen >>